Wednesday, December 17, 2014

Veganz Leipzig

Bei meinem letzten Leipzigbesuch war ich auch endlich im Veganz, einem veganen Supermarkt, der vor nicht allzu langer Zeit in der Nicolaistr. 53 (gleich neben Mellory und gegenüber vom Wohnmacher, beides auch Lieblingsläden von mir) eröffnet hat. Zwar bin ich weit weg vom Veganerdasein, aber da ich ja keine milchhaltigen Nahrungsmittel essen darf, stöbere ich immer gern in veganen Abteilungen rum. Leider war ich schon sehr bepackt, so dass ich nicht mehr allzu viel mitnehmen konnte. Probiert habe ich bis jetzt nur die Chocoalte Mylk von Rebel Kitchen. Die war sehr lecker und besteht aus grad mal vier Zutaten: Wasser, Kokosmilch, Dattelnektar und Kakao. In dem gemütlichen Bistro am Eingang habe ich mir zum Mittag dann noch einen sehr leckeren Couscous-Hummus Salat mit gegrilltem, mediterranem Gemüse gegönnt. Eins ist sicher: ich muss wieder kommen, am Besten mit einem großen Rucksack und einem starken Träger.

During my last visit in Leipzig I finally went to see Veganz, a vegan supermarket that opened some weeks ago in Nicolai street 53 (next to Mellory and across from Wohnmacher, two other favorite stores of me). Although, I'm far from being vegan, I like to browse vegan departments in stores, because I can't eat or drink dairy products. Unfortunately, I couldn't carry much more, because I was already packed with Christmas gifts. So far, I have tried the Chocolate Mylk from Rebel Kitchen. It consists of only four ingredients: water, coconut milk, date nectar and cacao and was super yummy. I decided to get lunch there and had a couscous hummus salad with grilled, mediteranean veggies. I definitely have to come back. With a huge backpack and a strong bearer.




No comments:

Post a Comment