Monday, September 29, 2014

Breakfast To Go

Ikea Förtrolig

Ich bin irgendwie total schlecht darin, mir (gesundes) Essen zur Arbeit mitzunehmen. Erstes hab ich irgendwie nie was da, dann weiß ich nicht auf was ich später Appetit habe und dann muss man das ja auch irgendwie noch transportieren. Und so nehme ich meistens einfach nix mit und futtere den ganzen Tag nur Schoki und Kuchen. Schlecht. Heute morgen habe ich mir mal alle meine Müslizutaten (Haferflocken, Chia-Samen, Mandel-Crunchy und Schoko-Cornflakes) abgefüllt in meine kleine, neue Ikea-Schale. Auf Arbeit wurde dann noch ein Apfel drangeschnibbelt und mit Soja-Joghurt vermengt (das war nicht so einfach, da sehr voll). War lecker und gesund. 

Habt Ihr vielleicht noch ein paar gute "Unterwegs-Essen-Tipps"? Ich freu mich über eure Kommentare hier oder auf meiner Facebookseite.


I'm very bad at preparing (healthy) food to take to work. First, I usually don't have that much at home. Then, I don't know, what I'll feel like eating later und finally, how transport the food. And so I end up not bringing anything to work at all and just snacking on chocolate and cake the hole day. This is bad. This morning, I put all of my muesli ingredients (oats, chia seeds, almond crunchy and chocolate corn flakes) into my new Ikea bowl. At work, I simply added a chopped apple and soy yogurt. Simple and healthy and yummy.

Do you have some on-the-go food tipps for me? I'm looking forward to your comments here or on my facebook page.

1 comment:

  1. I miss getting coffee and breakfast with you after yoga!! Hope all is well. Miss you a lot!! Love, Olivia <3

    ReplyDelete