Sunday, August 19, 2012

House Warming Party


What a night! Gestern Abend waren wir bei Barbie und David zur House-Warming-Party eingeladen. Und ich habe mich mindestens dreimal zum Obst gemacht: 1. Schon auf der Hinfahrt zu den beiden bin ich mit dem Fahrrad umgefallen (bin mit diesen blöden hohen Absätzen umgeknickt). Sah wahrscheinlich aus wie ein Maikäfer, der auf dem Rücken liegt und mit den Beinchen zappelt... 2. Bin ich in die geschlossene Fliegengittertür gerannt, die sich zwischen mich und den Terrassenausgang gemogelt hat... hab ich doch glatt übersehen und schön mein Getränk überall verteilt und das Fliegengitter auch noch eingetreten. War bestimmt auch recht amüsant für die versammelte Partygemeinschaft, die draußen stand. Und zu guter Letzt 3. habe ich gestern wieder ein neues Spiel gelernt: "Flippy Cup"-besteht vorallem aus "Cups flippen" und trinken... Das Ende vom Lied war, dass ich geraume Zeit im Badezimmer verbringen musste,... Fazit des Abends: Leider Geil! :o)


What a night! Yesterday we've been invited to Barbie's and David's house warming party. And I managed to make a fool of myself at least three times this evening: First I already fell off my bike on our way to the party (damn high heels!). I probably looked like a bug lying on the back, struggling with his legs. Second, I ran into the screen, which sneaked somehow between me and the way out to the patio. Must totally have overlooked that screen, destroyed it and spilt my beverage all over the place.  Must have been fun for the people watching me from the outside. And last but not least: I learned another new game, called Flippy Cup... which consists mostly of flipping cups and drinking... in the end I had to spend some time in the bathroom... Conclusion of the evening: Unfortunately awesome! :o)

No comments:

Post a Comment