Friday, August 17, 2012

Cornhole

Gestern Abend habe ich zum ersten Mal "Cornhole" gespielt (ich weiß gar nicht, ob das hier wirklich so genannt wird, ich habe den Namen im Internet nachgeguckt!?). Es scheint ein beliebtes Studenten-Kneipen-Spiel zu sein. Man wirft kleine, mit Bohnen (oder Mais?) gefüllte Säckchen auf eine angewinkelte Holzplatte. Wenn das Säckchen auf der Platte landet, bekommt man einen Punkt, trifft man das Loch, sind es drei Punkte. (wer sich für die genauen Spielregeln interessiert: hier ist die Seite der offiziellen "American Cornhole Association" was es nich alles gibt...). Mir hat es jedenfalls total Spaß gemacht! Wann spielen wir wieder?




Last night, I played "Cornhole" for the first time (I don't even know if it is really called like this here, I looked the name up on the internet?). It seems to be a popular student pub game.You throw small sacs, which are filled with beans (or corn?) on an angled wooden panel. If the bag lands on the board, you get one point, if you throw the sac into the hole, it's three points.(Who cares about the exact rules of the game:  here  you can find the homepage of the official "American Cornhole Association"). Certainly, I had a lot of fun playing! When's the next game?

No comments:

Post a Comment