Saturday, May 5, 2012

My Secret Single Behaviour


Ach jaaaa. Ich habe gerade sturmfrei. Phili ist beim Rammsteinkonzert und ich genieße ein paar Stunden die Freiheit "Mädchenkram" zu machen, ohne dabei von dem Mann, den ich liebe, beobachtet zu werden. Bedeutet: ich liege auf dem Bett, habe erst Sex and the City im Hintergrund dudeln lassen, jetzt läuft: "He's just not that into you". Habe meine Zeitungen um mich verteilt, lese  hier und da einen Artikel und reiße Bilder raus, die mir gefallen oder mich inspirieren, schreibe meine "wishlist" mit Sachen, die ich gern hätte (Naot-shoes, curling-iron, yoga-mat, golden-eye-shadow...) in mein geliebtes Paperchase-Notizbuch, grüble ein bisschen über meine Zukunftspläne Und: ich ESSE: erst die Reste die weg mussten (Hühnchenbrust mit Couscous), dann Tostadas (die ich seit Mexiko liiiiiebe!) und dann noch ein paar von den monsterleckeren, milchfreien, schokoladigen Cookies, die ich extra über Amazon bestellt habe, weil es die hier im Laden nicht mehr gab... jaaa sowas mache ich am liebsten, wenn mir keiner zuguckt, weil ich denke, dass man(n) dann denkt: "Hilfe, die futtert ja wie ein Scheunendrescher, die fette Kuh"... (Ich habe mir ganz fest vorgenommen morgen ins Fitnessstudio zu gehen!) Das ist mein SSB (secret single behaviour, ein Insider für Sex and the City Fans). Kennt ihr das? Habt ihr auch ein SSB?

1 comment: